Hilfsnavigation
Volltextsuche

INFORMATIONEN für:

  • Welcome  © Kreis Plön
Seiteninhalt

Hilfsangebote und Spendenaufrufe Ukraine

Stand 03.03.22

Spenden

Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung im Kreis Plön ist groß. Um die Vielzahl der Angebote sichtbar zu machen, finden Sie hier nach Ämtern und Gemeinden in alphabetischer Reihenfolge eine Übersicht, die laufend aktualisiert wird. Bitte melden Sie weitere Hilfsangebote an integration@kreis-ploen.de  . Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Internetseite der Landesregierung: 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IV/_startseite/Artikel2022/I/220303_ukraine_drk_spenden.html  

Vielen Dank!

Amt Bokhorst-Wankendorf

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Zurzeit sind uns in diesem Amt bzw. dieser Gemeinde keine Hilfsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von einem Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank! 

Amt Großer Plöner See

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Zurzeit sind uns in diesem Amt bzw. dieser Gemeinde keine Hilfsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von einem Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank! 

Amt Lütjenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

Amt Preetz-Land

  • Ihr Ansprechpartner im Amt Preetz-Land für die Bereitstellung von Wohnraum ist Herr Dümmel, mailto:duemmel@amtpreetzland.de, Tel.: 04342/8866-124.
  • Ihre Ansprechpartnerin für die Flüchtlingsbetreuung ist Frau Bretzke, mailto:bretzke@amtpreetzland.de, Tel.: 0170/2777396

Weitere Informationen finden Sie unter www.amtpreetzland.de .

Amt Probstei

Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Zurzeit sind uns in diesem Amt bzw. dieser Gemeinde folgende Hilfsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von weiteren Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank!  

Zitat aus einer Email von Frau Susanne Bartels vom 05.03.2022:


"Kontakt für Geflüchtete und ehrenamtliche Unterstützende:

Flüchtlingshilfe Laboe, Brodersdorf, Wendtorf

Susanne Bartels, Tel.: 01577-3329988

Mail: fhlbw@outlook.de

Spendenkonto beim Amt Probstei:

Amtskasse Probstei, Förde Sparkasse

IBAN:  DE94 2105 0170 0080 0018 37

BIC:  NOLADE21KIE

Verwendungszweck (unbedingt angeben!): 01/4/000121 Flüchtlingshilfe Laboe


Die Spendengelder werden ausschließlich regional für die Unterstützung Geflüchteter in Laboe, Brodersdorf und Wendtorf eingesetzt.

Sachspenden können nur in begrenztem Umfang gelagert werden. Deshalb werden wir im Bedarfsfall aktuell zu Spenden aufrufen und konkret mitteilen, welche Sachmittel gerade benötigt werden.

Aufrufe zu Sachspenden und aktuelle Infos zu unseren Aktivitäten veröffentlichen wir hier, sowie auf unserer facebook-Seite (Flüchtlingshilfe-Laboe-Brodersdorf-Wendtorf) und auf Instagram (fh_laboe_brodersdorf_wendtorf).

Danke für die Unterstützung,

Viele Grüße aus Laboe

Susanne Bartels

-------------------------

Susanne Bartels

Laboe

01577-332 99 88"


 

Amt Schrevenborn

Diese Seite wird laufend aktualisiert. In diesem Amt bzw. dieser Gemeinde sind uns folgende Unterstützungsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von einem Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank! 

Im Amt Schrevenborn sammeln Feuerwehr und Vereine (Sach-)spenden und bieten Hilfeleistung. Genauere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

Amt Schrevenborn - Jugendfeuerwehr sammelt

Stöberkabuff Mönkeberg

Amt Selent-Schlesen

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Zurzeit sind uns in diesem Amt bzw. dieser Gemeinde keine Hilfsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von einem Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank! 

Gemeinde Ascheberg

Zitat von der INternetseite https://ascheberg-holstein.de/:

Die Gemeinde Ascheberg bittet um Mithilfe!

Der Krieg in der Ukraine dauert an, Hunderttausende – vor allem Frauen und Kinder – fliehen vor Luftangriffen, Kälte, Zerstörung und Hunger.

Die Gemeinde Ascheberg bereitet sich darauf vor, ihnen sowie weiteren vom Kreis zugewiesenen Flüchtlingen aus den nun dringend benötigten Erstaufnahmestellen in unserem Ort und in unserer Gemeinschaft ein Unterkommen zu schaffen.

Da die eigenen gemeindlichen Möglichkeiten bereits vollends ausgeschöpft sind, bitten wir um Mithilfe der Ascheberger Bevölkerung:

Sie verfügen über eine Ferienwohnung, eine Einliegerwohnung, evtl. vielleicht sogar ein Haus oder auch ein oder mehrere Zimmer mit eigenen Sanitärbereich und Küche, welche Sie an die Gemeinde vermieten würden?

Sie beherrschen die ukrainische oder russische Sprache und würden die Gemeinde bei Bedarf als Übersetzer/in unterstützen?

Dann melden Sie sich bitte telefonisch zu den Geschäftszeiten bei Bürgermeister Thomas Menzel unter 04526-1600 (gern auch eine Ansage auf dem AB hinterlassen, Sie werden zurückgerufen) oder aber per E-Mail unter rathaus@ascheberg-holstein.de.

Wir danken bereits jetzt allen Ascheberger Bürgerinnen und Bürgern für Ihre Unterstützung. Gemeinsam können wir hoffentlich eine sichere Zuflucht für Menschen schaffen, denen der Krieg ihr Zuhause nahm.

Ascheberg, März 2022

Pressekontakt:
Bürgermeister Thomas Menzel
Tel.: 04525-1600
Mail: rathaus@ascheberg-holstein.de

Gemeinde Bönebüttel

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Zurzeit sind uns in diesem Amt bzw. dieser Gemeinde keine Hilfsangebote für die Ukraine bekannt. Sollten Sie ein Kenntnis von einem Hilfsangebot haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung unter integration@kreis-ploen.de . Vielen Dank! 

Stadt Plön

23.03.22 UPDATE:  Die Sammelstelle der Ukraine-Hilfe in Plön kann aktuell keine Spenden mehr annehmen. 

10.03.2022
Aus aktuellem Anlass hat wellcome Gmbh beschlossen, einen Soforthilfefonds für geflüchtete Familien aus der Ukraine aufzulegen.
Hier gibt es verschiedene sogenannte “Pakete”, wie zum Beispiel Zuschuss für Lebensmittel (Anzahl der Personen entscheiden die Höhe des Zuschusses), Hygienepakete, Babypakete (Windeln,Nahrung) oder Kinderbedarfe (Stifte, Bastelbedarf, Spielzeug) und auch Kinderkleidung, alles für einen Monat ausgelegt.
Träger, die mit Kindern und Familien aus der Ukraine in Kontakt kommen, können davon Gebrauch machen. Bei Bedarf melden sie sich bitte bei der Koordinatorin Frau Alexander per Mail ploen@wellcome-online.de.

Aktivitäten

Plöner Ukraine-Freundeskreis

Seit einigen Wochen arbeiten wir nun schon in der Spendenannahmestelle in der Bahnhofstraße 9 in Plön Hand in Hand mit neu angekommenden Ukrainern/Ukrainerinnen und organisieren dort die Transporte der gespendeten Hilfsgüter.

Daraus ist die Idee entstanden, gemeinsam Plön und Umgebung zu erkunden und neue Kontakte zu knüpfen. Es soll eine für alle Interessierten offene Runde werden.

Erste Ideen sind z.B. Spaziergänge in und um Plön, gemeinsam Kaffee trinken gehen oder auch mal Ausflüge z.B. zum Tiergehege in Schwentinental zu unternehmen. 

Wer Interesse hat, darf gerne unserer WhatsApp Gruppe beitreten: https://chat.whatsapp.com/DdC45p6Vm5WClNTzco7uit 

+++ Erster Termin +++

Da das Wetter die nächste Woche weiterhin so schön bleiben soll, lade ich alle Interessierten (unabhängig von Nationalität, Geschlecht und Alter) zu einem Spaziergang durch Plön mit gemeinsamen Picknick an der Badestelle auf der Prinzeninsel ein.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 24.03.2022, um 15:30 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz in Plön.

Bitte bringt etwas zu Essen und Trinken für das Picknick mit.

Коло друзів Plöner Ukraine

Шановні українці,

Ми вже працюємо пліч-о-пліч з деякими з вас, щоб збирати допомогу тут, у Пльоні. 

Це чудова, дружня атмосфера!Це породило ідею зайнятися чимось поза цією «роботою» та налагодити нові контакти. Ми раді всім, хто хоче бути частиною цього. Перші ідеї — це, наприклад, разом досліджувати Пльон та околиці, випити кави чи поїхати на екскурсію.

Не соромтеся приєднуватися до нашої групи WhatsApp для подальшого планування: https://chat.whatsapp.com/DdC45p6Vm5WClNTzco7uit

+++ Перша зустріч +++

Оскільки наступного тижня погода має бути такою гарною, я запрошую всіх бажаючих (незалежно від національності, статі та віку) прогулятися Пльоном та разом влаштувати пікнік на Принцевому острові.

Зустрічаємось у четверг, 24 березня 2022 року, о 15:30 біля фонтану на ринковій площі в Пльоні.

Будь ласка, візьміть щось поїсти та випити на пікнік!

Kein Ergebnis gefunden.


Stadt Preetz

Auf der Internetseite https://www.preetz.de/Kurzmen%C3%BC/Startseite/Spendenannahme-f%C3%BCr-neue-Gefl%C3%BCchtete-in-Preetz.php?object=tx,2942.5&ModID=7&FID=2942.10305.1 finden Sie eine Übersicht der Spendenannahme für neue Geflüchtete in Preetz.

Am kommenden Montag, 21. März gibt es von 17-18 Uhr eine Spendenannahme auf dem Gelände der Gasstraße 25 (Hinterhof).

Angenommen werden:

  • Bettwäsche, waschbare Kissen, waschbare Bettdecken, Decken, Laken
  • Handtücher (groß, klein)
  • Geschirrhandtücher, Wischtücher, Schwämme, Lappen, Putzeimer
  • Verdunklungsvorhänge (KEINE Rollos)
  • Baby-/Kleinkindkleidung bis Größe 104
  • Kinderspielzeug:
    • für draußen (Springseile, Straßenmalkreide, Bälle, Gummitwist, Federballspiele, Bobbycar, Roller, Sandspielzeug)
    • für drinnen (Puzzle, Bilderbücher, Stifte (NICHT LOSE, sondern verpackt), Lego (in Sets), Paymobil (in Sets), Brioeisenbahn (in Sets))

WICHTIG: Bitte KEINE KUSCHELTIERE! Bitte spenden Sie intakte, saubere und vollständige Sachen! Alles andere kann nicht angenommen werden!

Für die Spendenannahme werden noch acht weitere Personen, die tatkräftig die Spenden sichten, annehmen und sortieren, benötig! Bei Interesse bitte schnellstmöglich bei mir melden!

Maren Sterzik
Integrationsbegleitung Preetz, Schwerpunkt Ehrenamt
Bürozeiten: Mo 9-13 Uhr Di 9-13 Uhr Mi 9-17 Uhr
AWO Interkulturell

Telefon: +49 4342-7879013
Fax: +49 4342 78 79 014
Mobil: +49 174-1903526
E-Mail: maren.sterzik@awo-sh.de

AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Gasstraße 25
D-24211 Preetz

Stadt Schwentinental

Auch in Schwentinental ist die Anteilnahme und die Hilfsbereitschaft angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine sehr groß, dafür danken wir allen Bürger*innen sehr. Wir bitten aber von Einzelaktionen und Sachspenden abzusehen. Das Deutsche Rote Kreuz und weitere Hilfsorganisationen weisen darauf hin, dass Geldspenden zur Zeit wichtiger sind als Sachspenden. Wer spenden möchte, wird auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein fündig: www.schleswig-holstein.de/ukraine. Schwentinental bereitet sich jetzt gezielt auf die Ankunft von Geflüchteten vor. Wenn Sie in diesem Zusammenhang private Unterkünfte zur Verfügung stellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Stadt Schwentinental, Herrn Jan Skade (Tel.: 04307 811-207). Wenn Sie ehrenamtlich helfen möchten, ist Frau Giuliana Runge Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Schwentinental (Tel.: 04307 811-251).

 


Prozessketten Syspons

Integrierte Aufnahme von Flüchtlingen verstehen:

Was passiert wo, wenn ein Flüchtling im Kreis Plön ankommt? Wie ist die Schulaufnahme oder die Gesundheitsversorgung von     Flüchtlingen geregelt? Was passiert wann beim Familiennachzug?

Dabei hilft die Darstellung der Prozessketten im Kreis Plön.